48h-Aktion der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Bannewitz

Auch in diesem Jahr beteiligten sich die Jugendfeuerwehren Bannewitz, Possendorf und Goppeln-Hänichen gemeinsam an dieser Aktion mit Übernachtung im Feuerwehrgerätehaus. Schwerpunkt der „48–Stunden-Aktion“ war der Bau von insgesamt 8 Insektenhotels für die Gemeinde.
Am Sonnabendmorgen ging es dann mit den Arbeiten los. Es wurde in Gruppen aufgeteilt und gebaut. Parallel führt eine Gruppe aus Goppeln-Hänichen am Nachmittag, in Cunnersdorf, eine Schauübung durch und begeisterte die Besucher. Anschließenden gab es eine kleine Grillfeten. Nach dem Abendessen wurde ein gemeinsamer Filmabend durchgeführt. Im Anschluss galt es dann das Nachtlager einzurichten.
Am Sonntag wurden dann als Abschluss die Insektenhotels an ihren Standorten aufgestellt.

Feuerwehrfest am 3. und 4. Mai 2019

hier gibt es die ersten Bilder:

dsc03563 lr rk

 

Jugendfeuerwehrausflug zum Flughafen Dresden und zur Berufsfeuerwehr Dresden

Am Samstag den 1. September 2018 ging für die Jugendfeuerwehren der Gemeinde Bannewitz auf Exkursion mit unbekanntem Ziel.

Mit dem "Jugendfeuerwehr"-Bus des OVPS ging es für die Kinder und Jugendlichen nach Dresden. 40 feuerwehrbegeisterte Kinder und Jugendliche besuchten nun den Flughafen und natürlich auch die Flughafenfeuerwehr. Nach dem gemeinsamen Mittagessen in der Cafeteria Neubert ging die Feuerwehrexkursion weiter zur Berufsfeuerwehr Dresden nach Übigau. Nach dem, ausgiebig Feuerwehrtechnik begutachtet wurde, machte sich der Bus am späten Nachmittag wieder auf die Heimreise.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Feuerwehrverein Bannewitz, Feuerwehrverein Possendorf und dem Feuerwehr- und Dorfverein Goppeln -Hänichen, den OVPS, Cafeteria & Catering Neubert und allen anderen Helfern für ihre Hilfe und Unterstützung!

Gründung der Kinderfeuerwehr Hänichen zum Feuerwehr & Dorffest am 25. August 2018

kfh18

48h-Aktion der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Bannewitz

Auch in diesem Jahr beteiligten sich die Jugendfeuerwehren aus Bannewitz, Possendorf und Goppeln-Hänichen gemeinsam an dieser Aktion mit Übernachtung im Feuerwehrgerätehaus. Treff war am Freitagnachmittag im Bannewitzer Gerätehaus zum Arbeitsplanung und -vorbereitung. Anschließenden gab es ein gemütliches Abendbrotessen. Nach dem Abendessen wurde ein gemeinsamer Filmabend durchgeführt. Im Anschluss galt es dann das Nachtlager einzurichten
Am Sonnabendmorgen nach dem Frühstück ging es dann mit den Arbeiten. Es wurde in mehrere Gruppen aufgeteilt. Zwei Gruppen fuhren nach Hänichen um am Bahnhof die Pflanzbehälter neu zu bepflanzen und die Schautafel des Bergbaus umzusetzen und zu reparieren. Zwei weitere machten sich am Gerätehaus Bannewitz ans Werk. Container zu streichen und die Fläche fürs Lagerfeuer neu zu pflastern waren hier die Aufgaben. Nach dem gemeinsamen Mittagessen im Gerätehaus Bannewitz wurden am Nachmittag noch die restlichen Arbeiten erledigt. Den Abschluss bildete am Samstagabend noch gemeinsames Pizza essen.
Bedanken möchten wir uns bei allen Betreuern, Helfern und Sponsoren der Aktion.

48h 18

Aktuell sind 127 Gäste und keine Mitglieder online

imp Impressum & Datenschutz   kont Kontakt  lock Login   admin Admin  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen