48h-Aktion der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Bannewitz

Auch in diesem Jahr beteiligten sich die Jugendfeuerwehren aus Bannewitz, Possendorf und Goppeln-Hänichen gemeinsam an dieser Aktion mit Übernachtung im Feuerwehrgerätehaus. Treff war am Freitagnachmittag im Bannewitzer Gerätehaus zum Arbeitsplanung und -vorbereitung. Anschließenden gab es ein gemütliches Abendbrotessen. Nach dem Abendessen wurde ein gemeinsamer Filmabend durchgeführt. Im Anschluss galt es dann das Nachtlager einzurichten
Am Sonnabendmorgen nach dem Frühstück ging es dann mit den Arbeiten. Es wurde in mehrere Gruppen aufgeteilt. Zwei Gruppen fuhren nach Hänichen um am Bahnhof die Pflanzbehälter neu zu bepflanzen und die Schautafel des Bergbaus umzusetzen und zu reparieren. Zwei weitere machten sich am Gerätehaus Bannewitz ans Werk. Container zu streichen und die Fläche fürs Lagerfeuer neu zu pflastern waren hier die Aufgaben. Nach dem gemeinsamen Mittagessen im Gerätehaus Bannewitz wurden am Nachmittag noch die restlichen Arbeiten erledigt. Den Abschluss bildete am Samstagabend noch gemeinsames Pizza essen.
Bedanken möchten wir uns bei allen Betreuern, Helfern und Sponsoren der Aktion.

48h 18

Aktuell sind 499 Gäste und keine Mitglieder online

imp Impressum & Datenschutz   kont Kontakt  lock Login   admin Admin  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen