Starkniederschlagsereignisse
am 24. und 27. Mai 2014 im Gemeindegebiet Bannewitz

Aufgrund lokaler Starkniederschlagsereignisse kam es schwerpunktmäßig am 24. Mai 2014 zu Überschwemmungen im Bereich der Kreischaer Straße im Ortsteil Possendorf. Dabei wurde von einem Maisfeld Schlamm und Oberflächenwasser auf die Kreischaer Straße gespült und diese komplett überflutet. Die Feuerwehren sperrte den Bereich, spülten die Gullys und reinigte im Anschluss die Straße grob, so dass diese wieder befahrbar war.

04.09.09: unser Löschmeister Ronny heiratet seine Sylvia!

Wir wünschen den Brautpaar alles Gute für die gemeinsame Zukunft

Zwei Feuerwehrhochzeiten innerhalb kurzer Zeit in Bannewitz
am 24.07.10 hat unser stellv. Wehrleiter Heiko seine Annette geheiratet.

am 09.07.10 hat unser Jugendwart und Webmaster Jens seine Annett geheiratet.

Wir wünschen den Brautpaaren alles Gute für die gemeinsame Zukunft

sz logovom 09. Mai zur 700 Jahrfeier in Bannewitz

Einer der Höhepunkte des Bannewitzer Festes war der große Umzug gestern. Feuerwehrleute (im Foto), Vereine und Gewerbetreibende zeigten, was in den 700Jahren so alles in Bannewitz passiert ist. Viele Schaulustige säumten die Straße.

sz090511

Foto: Thorsten Eckert

48h-Aktion der Jugendfeuerwehren Bannewitz und Goppeln-Hänichen

Auch in diesem Jahr beteiligten sich die Jugendfeuerwehren Bannewitz und Goppeln-Hänichen gemeinsam an dieser Aktion mit Übernachtung im Feuerwehrgerätehaus. Schwerpunkt der „48–Stunden-Aktion“  waren die Grill und Sitzecken der Gerätehäuser.

Aktuell sind 70 Gäste und keine Mitglieder online

imp Impressum & Datenschutz   kont Kontakt  lock Login   admin Admin  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen