Bericht zur Feuerwehrjahreshauptversammlung

Am 19. Januar fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.
Die Kameraden der vier Ortsfeuerwehren der Gemeinde Bannewitz kamen am 19.01.2018 zu ihrer turnusmäßigen Jahreshauptversammlung zusammen. Der Gemeindewehrleiter Heiko Wersig konnte in der Eutschützer Mühle die zahlreich erschienenen Kameraden der aktiven sowie der Alters- und Ehrenabteilungen begrüßen. Als Gäste waren der Bürgermeister Christoph Fröse und als Vertereter für den Kreisfeuerwehrverband Kamerad Renk erschienen .Als besondere Ehrengäste konnte der neue Bürgermeister der Partnerstadt Bräunlingen mit seinem Stellvertreter und Hauptamtsleiter begrüßt werden.
Nach einer Schweigeminute für die verstorbenen Kameraden und dem gemeinsamen Abendessen (Dank an den Mühlenwirt und seine Mannschaft) zogen dann die Ortswehrleiter in ihrem Rechenschaftsbericht Bilanz über das vergangene Jahr 2017. Im Anschluss gab es die Beförderungen und Ehrungen sowie das gemühtliche Beisammensein.

 neue Gemeindewehrleitung


Den Bericht zur Jahreshauptversammlung können sie hier als pdf -file lesen.

Hilfe für die vom Brand betroffene Familie aus Hänichen!

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

das neue Jahr 2018 begann leider für eine fünfköpfige Familie auf dem Käferberg in Hänichen mit einem Vollbrand ihres Einfamilienhauses, bei dem das gesamte Hab und Gut vernichtet worden ist. Deshalb bitten wir um Ihre finanzielle Unterstützung:

Verwendungszweck: Brand Einfamilienhaus Käferberg
Kontoinhaber: Gemeindeverwaltung Bannewitz
Bank: Deutsche Kreditbank Berlin
IBAN: DE81 1203 0000 1002 3170 38
BIC: BYLADEM1001

Wir leiten jede eingegangene Spende direkt an die betroffene Familie weiter.


Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihre Gemeinde Bannewitz

712 01 01 brand haenichen 2

Jugendlager im Forsthaus Sayda

Am Freitagnachmittag den 8. September 2017 ging für die Jugendfeuerwehren der Gemeinde Bannewitz ins  gemeinsame Jugendlager im Forsthaus Sayda.

Mit dem Bus ging es für die Kinder und Jugendlichen nach Sayda im Erzgebirge. Wir verbrachten  ein ganzes Wochenende in einer großen Truppe.  Immerhin trafen ca. 40 feuerwehrbegeisterte Kinder und Jugendliche aufeinander. Nach der Ankunft im Forsthaus Sayda, wurde beim ersten "Antreten" alle Regeln und Abläufe für unser Jugendlager vorgelesen. Mit den Zimmer beziehen, gemeinsamen Abendbrotessen, Tischtennismatches  und einem Filmabend ging dann der erste aufregende Tag zu Ende. Sirene statt Hahn hieß es dann am Samstagmorgen, 7.00 Uhr ertönte die Sirene zum Weckruf. Nach dem gemeinsamen Frühstück wurde dann das Wissen und Können in einem Orientierungslauf unter Beweis gestellt. Erste Hilfe, Knoten, ein Wissensquiz, Dosenwerfen und Schlauchkegeln waren nur einige Stationen. Viel zu entdecken gab es dabei auch im Gerätehaus und im Museum der Feuerwehr Sayda. Nicht schlecht, was für ein Feuerwehr-Oldtimer zu ihrem Fuhrpark gehört. Grillen und Knüppelkuchen durften an so einem Tag natürlich auch nicht fehlen. Zum Abschluss unseres Lagers ging es am Sonntag mit dem Bus weiter zum Mittagessen und Baden ins Aqua Marien nach Marienberg.

  


Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Feuerwehr Sayda, den Feuerwehrverein Bannewitz, Feuerwehrverein Possendorf und dem Feuerwehr- und Dorfverein Goppeln -Hänichen, den RVD, dem KBB, real Bannewitz und allen anderen Helfern für ihre Hilfe und Unterstützung!

Hilfe für die vom Brand betroffene Familie aus Hänichen!

Sehr geehrte Damen und Herren, wir bitten um Unterstützung.
Am 10.08.2017 verlor eine Familie in unserem Ortsteil Hänichen durch einen Brand ihr Wohnhaus. Sie brauchen unsere Hilfe.
Falls Sie die Familie in der schwierigen Situation finanziell unterstützen möchten, nutzen Sie bitte folgende Kontoverbindung der Gemeindeverwaltung Bannewitz:

Verwendungszweck: Wohnhausbrand Hänichen
Kontoinhaber: Gemeindeverwaltung Bannewitz

Bank: Deutsche Kreditbank Berlin
IBAN: DE81 1203 0000 1002 3170 38
BIC: BYLADEM1001

Wir werden die eingegangenen Spenden direkt an die betroffene Familie weiterleiten.

Vielen Dank!

Wohnhausbrand Hänichen

Aktuell sind 185 Gäste und keine Mitglieder online

imp Impressum & Datenschutz   kont Kontakt  lock Login   admin Admin  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen