MP-Feuer Verwaltungssystem

Der Gemeindefeuerwehr und dem Sachgebiet Brand- und Katastrophenschutz unserer Gemeindeverwaltung, steht ein Verwaltungssystem zur Verfügung.
Der Softwarehersteller MP-Soft-4-U GmbH hat dazu ein Computerbasiertes System entwickelt Namens „MP-Feuer“.
Unsere Kameraden werden über das System verwaltet. Abgeschlossene Lehrgänge sowie Berufungen und Funktionen werden damit für alle wichtigen Personen einsehbar.
Damit können Lehrgangsbedarfe usw. organisiert werden um als Feuerwehr Einsatzfähig zu sein. Auch die regelmäßigen Termine zur Tauglichkeit für das Tragen von Atemschutz kann hiermit überwacht werden. Anforderungen wie die Fahrerlaubnis oder gewissen Einweisungen sind im System hinterlegt.
Auch die Jugend- und Kinderfeuerwehr gehört dazu und wird hier gepflegt.
Die Planung von Diensten und Dokumentation von Einsätzen wird hierrüber gelöst und dem Hauptamt schnell zur Verfügung gestellt.
Die Verwaltung und Überwachung der Fahrzeuge erfolgt über das System. Hier werden zum Beispiel die Besatzungen bei Einsätzen hinterlegt, oder Prüfungen wie TÜV, Sicherheitsprüfungen und die Servicetermine überwacht. Auch welche/-r Kamerad/-in wie viele Kilometer fährt wird hier dokumentiert, so wie alle Reparaturen an den Fahrzeugen.
Die Dokumentation und Prüfung unserer Kleidung und persönlichen Schutzausrüstung wird ebenso im Programm verwaltet. Mittels Barcodes in jedem Kleidungsstück kann ich herausfinden, wem dieses Kleidungsstück gehört. Wie alt sie ist und ob mit diesem alles in Ordnung ist.
Unsere Geräte müssen genauso geprüft, repariert und gewartet werden. Die Gerätewarte können die Fälligkeiten der Termine im System einsehen und auch hinterlegen. Damit wird die sorgfältige Prüfung sichergestellt.

mp feuer1                 

 

Aktuell sind 114 Gäste und keine Mitglieder online

imp Impressum & Datenschutz   kont Kontakt  lock Login   admin Admin  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.